5-Achs-Fräsen leicht gemacht

5-Achs-Fräsen leicht gemacht

Wie Sie Ihre Fräswege kollisionsfrei komponieren

In den meisten CAM-Systemen sind das Fräsen mit 3-Achsen, angestellten Achsen und das Simultanfräsen klar getrennt - sehr zum Leidwesen der Anwender. Wie lassen sich diese unliebsamen Begrenzungen überwinden? Wir zeigen Ihnen anhand von Autodesk PowerMill, wie Sie bei der CNC-Bearbeitung kreativen Spielraum und höhere Effizienz erlangen.

Im kostenlosen Webinar erfahren Sie:

  • Dass alle Frässtrategien sowohl für 3-Achsen-, wie für angestellte und simultane Bearbeitung nutzbar sind
  • Wie ein 3-Achs-Fräsweg innerhalb von Sekunden zum Simultanfräsweg wird
  • Wie Kollisionen automatisch vermieden werden
  • Wie die Freiheit in der Fräsweggestaltung Ihre Kreativität beflügelt
  • Wie Sie mit dynamischer Maschinensteuerung durch eine Live-Prüfung auf Kollisionen wesentlich schneller zu sicheren Maschinenbewegungen kommen.
Referenten in diesem Webinar
Walter van Doorne
Referent
Walter van Doorne
Senior Technical Sales Specialist
Autodesk

Herr van Doorne ist Experte für Automation und Prozessdatenverarbeitung, versehen mit einem Diplom der Hochschule Utrecht. Herr van Doorne hat eine ausgewiesene Fachkompetenz als CAD/CAM-Experte und Vertriebs-Ingenieur und war in den Niederlanden unter anderem bei der Airforce, bei verschiedenen Software-Unternehmen und in der Maschinenbau- und Kunststoff-Industrie tätig. Bei Autodesk umfasst seine Expertise neben PowerShape, FeatureCam, PowerInspect, Elektroden- und Roboterlösungen, vor allem die Produkte Power Mill und TruNest.

Moderator
Oliver Ehm
Redakteur maschine+werkzeug
Henrich Publikationen GmbH

Herr Ehm arbeitet als Redakteur bei der Fachzeitschrift maschine+werkzeug. Im Arbeitsalltag konzentriert er sich aber nicht nur auf die klassischen Themenfelder im Bereich der Metallbe- und Verarbeitung, sondern er beschäftigt sich auch intensiv mit den neuen, rasant wachsenden Bereichen Additive Manufacturing und Industrie 4.0 (Digitalisierung).